Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender der Händlerbund Management AG

„Sehr geehrter Herr Höntzsch

wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung bei der Etablierung und Korrektur des betrieblichen Versorgungswerkes unserer Unternehmensgruppe.

Bei der Umsetzung hat uns besonders gut gefallen, dass Sie stets

  • unsere Fragen einfach und umfassend für jedermann verständlich erläuterten,
  • Fragen unserer juristischen Partner zu deren Zufriedenheit erklären konnten,
  • eine sehr hohe Termintreue und eine schnelle Rückmeldungszeit an den Tag legten,
  • sich die Zeit nahmen, um die intensiven Fragen unseres Steuerberater zu beantworten,
  • der Tätigkeit eines Mediators Rechnung trugen und die involvierten Kompetenzträger (Steuer- Rechtsberater und Aktuar) managen.

Wir sind überaus positiv von der zufriedenen Reaktion unserer Mitarbeiter überrascht. Wir erhielten das Feedback, dass neben der angenehmen, druckfreien Gesprächsatmosphäre auch das Betriebsrenten-Sparbuch für alle nachvollziehbar ist.

Zuvor wurde die betriebliche Altersversorgung als zu komplex, unverständlich und oftmals nicht greifbar wahrgenommen. Dies lag unter anderem an den umfangreichen Versicherungsbedingungen und den unrealistischen und unverbindlichen Hochrechnungen.

Es freut uns, dass das Konzept „Das Betriebsrenten-Sparbuch: Effizienz. Liquide. Sicher.“ nicht nur vieles verspricht, sondern die Versprechungen in die Tat umgesetzt werden. Dies liefert unserem Unternehmen einen echten Mehrwert und aus unserer Sicht einen Konkurrenzvorsprung.

Gerne empfehlen wir Sie an unsere Geschäftspartner wärmstens weiter.

Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zukunft mit Ihnen als bAV-Mediator an unserer Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Arlt

Vorstandsvorsitzender“

Tino Schmidt, Geschäftsführer der ps antriebstechnik GmbH

Sehr geehrter Herr Höntzsch

im Namen unserer Firma danken wir Ihnen für Ihre Unterstützung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. In der Vergangenheit haben wir die betriebliche Altersversorgung als komplex, oftmals nicht greifbar wahrgenommen und somit keiner größeren Beachtung geschenkt. Durch Sie und Ihre Kollegen haben wir eine neue Sichtweise erlangt und fühlen uns für die Zukunft gerüstet. Herzlichen Dank hierfür.

Bei der Umsetzung hat uns besonders gut gefallen, dass

  • Sie stets unsere Fragen einfach und umfassend beantworteten,
  • die Antworten auch für Nicht-Spezialisten verständlich waren,
  • Sie sich die Zeit nahmen, um weiterführende Fragen zu beantworten und uns auch bei der Abwicklung der Beratungsförderung unterstützten,
  • die Juristen und Mathematiker in unserem Sinne managten und wir uns somit nicht separat kümmern mussten,
  • Sie stets erreichbar waren und flexibel auf unsere Terminwünsche reagierten,
  • Sie auch im Nachgang und Abschluss der Tätigkeit ein offenes Ohr haben und uns weiterhelfen.

Wir sind überaus positiv von Ihrem Engagement und der angenehmen, druckfreien Gesprächsatmosphäre überrascht. Gerne empfehlen wir Ihre Leistungen an unsere Geschäftspartner wärmstens weiter.

Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zukunft mit Ihnen als unseren Ansprechpartner und bAV-Mediator an unserer Seite.

Tino Schmidt

ps antriebstechnik GmbH

Pierre, Geschäftsführer des Bäderstudios Wedhorn

„Sehr geehrter Herr Höntzsch

wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung bei der Etablierung und Korrektur unseres betrieblichen Versorgungswerkes.

Besonders löblich war, dass Sie

  • unsere Fragen einfach und umfassend verständlich erläuterten,
  • eine hohe Termintreue und eine schnelle Rückmeldungszeit an den Tag legten,
  • sich die Zeit nahmen unserem Steuerberater alle Fragen zu beantworten.

Weiterhin positiv ist, dass das Betriebsrenten-Sparbuch für alle nachvollziehbar ist.

Es freut uns, dass das Konzept „Das Betriebsrenten-Sparbuch: Effizient. Liquide. Sicher.“ nicht nur Vieles verspricht, sondern die Versprechungen in die Tat umgesetzt werden. Dies gibt unserem Unternehmen einen Mehrwert und aus unserer Sicht einen Konkurrenzvorsprung.

Gerne empfehlen wir Sie an unsere Geschäftspartner wärmstens weiter.

Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zukunft mit Ihnen als unseren Ansprechpartner und bAV-Mediator an unserer Seite.

Pierre Wedhorn

Bäderstudio Wedhorn

Pierre Wedhorn, Bäderstudio Wedhorn

„Wir wurden bei der Einrichtung einer betrieblichen Altersvorsorgelösung durch Herrn Höntzsch betreut. Seine fachliche und kommunikative Kompetenz war dabei ausgezeichnet. Das hat mir gut gefallen:
Besonders wichtig war für uns dabei, das alle Vorschläge und Lösungen sich an der aktuellen Gesetzeslage ausrichten.“

André Gommlich, Unternehmer aus Freital,

André Gommlich, Pochert GmbH & Co. KG

Dr. Ulrich Schäfer Herrn Jan Höntzsch

„Wir hatten bei einem anderen Anbieter eine Unternehmerkasse begonnen – waren mit der Betreuung total unzufrieden – hohe Kosten, wenig Service – Herr Hoentzsch hat uns aufgezeigt, dass das ganze Vertragswerk veraltet und nicht der aktuellen Gesetzgebung entspricht und klar nachvollziehbare Alternativen und Korrekturen gezeigt.

Besonders gut hat mir gefallen: sachliche detaillierte Darlegung der Zusammenhänge – für jedermann verständlich und nachvollziehbar, zu jeder Zeit praktische Hilfe und Beratung

Nicht so gut hat mir gefallen: keine Dinge erinnerlich“

Enrio Möbus, Geschäftsführer von HUBS

„Endlich mal ein Berater, der sein Handwerk versteht und nicht gleich die Dollerzeichen in den Augen stehen hat. Berater kommt von beraten und das finden Sie in Herrn Höntzsch ausnahmslos. Bin begeistert von seiner fachlichen und sozialen Kompetenzen. Sehr gute und kompetente Beratung, auch wenn es manchmal durch mich etwas länger dauerte.

Betreuung danach TOP!

Vielen Dank und weiter so. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Enrio Möbus

HUBS

Enrico Möbus, HUBS