Von unseren Mandanten wurden wir gebeten, unsere Aussagen mit echten Beispielen zu belegen.

Wie ernst die aktuelle Situation sich darstellt, kann unserem Schreiben mit den Auszügen des Antwortschreibens eines Versorgungsträgers entnommen werden.

Nicht nur meckern, sondern lösen!

Die schlechteste Taktik: Kopf in den Sand stecken und ignorieren.

Besser: Bestehende Versorgungslösungen prüfen und zertifizieren lassen!

So stellen Sie ein aktives Risikomanagement dar, vermeiden Probleme und schaffen durch Mitarbeiter finanziertes Firmenkapital mit gesetzlichen Schutz für die Mitarbeiter.

Wir helfen Ihnen weiter!